> Erfolgsgeschichten > Katrin (31) und Hans (39)

Thurgau

Katrin (31) und Hans (39)

Katrin (31, Assistentin) aus Zürich lernte mit Parship.ch Hans (39, kaufmännischer Angestellter) aus Thurgau kennen. Beide haben uns geschrieben:

Erfolgspaar

Katrin: "Ende 2009 bin ich umgezogen, da ich in Trennung und Scheidung bin und mein Leben mit meinem Sohn neu beginnen möchte. Als alles schön eingerichtet war in der neuen Wohnung und wir uns an die neue Situation gewöhnt hatten, war ich vor allem abends oft einsam und wollte endlich wieder jemanden haben, an dem ich mich anlehnen kann.

Da ich als alleinerziehende Mutter zu 100% arbeite und mich an den Abenden und Wochenenden meinem Sohn widme, habe ich keine Chance, einfach so jemanden Neues kennen zu lernen. Deshalb meldete ich mich aus Neugierde bei Paarship an, um zu wissen, wo ich auf dem Markt stehe und ob ich die Chance erhalte, eine neue Liebe zu finden.

Hans war einer der Ersten, die mich 'angelächelt' haben. Wir haben sehr viel geschrieben und immer mehr stellten wir fest, dass wir sehr viele Gemeinsamkeiten haben. Wir sind beide in Trennung/Scheidung, haben gleichaltrige Kinder und ähnliche Interessen ...

Es gab leider ein Moment, wo es mir plötzlich alles viel zu schnell ging (obwohl wir bis dahin 'nur' telefoniert und geschrieben haben), dass ich dem Hans an einem Montagabend leider mitteilen musste, dass ich die 'Beziehung' abbrechen möchte. Ich war mir plötzlich mit allem nicht mehr sicher ... Hans war sehr enttäuscht, aber trotzdem meinte er zu mir, dass er es sehr schade fände, aber dass ich wissen müsse, dass die Türe bei ihm immer offen sei. Ich denke, genau das hat es ausgemacht, dass ich mich nach wenigen Tagen bei ihm gemeldet habe mit der Frage, ob er mich denn wieder zurück möchte. Ich musste mir während dieser paar Tage erst im Klaren sein, was ich will oder nicht will. Hans ging mir einfach nicht mehr aus dem Kopf und ich musste ständig an ihn denken

Nach ca. 80 Mails, sicher 20 h Telefonaten haben wir es endlich gewagt, uns über Mittag zu treffen, was uns sehr gefallen hat. Auch haben wir uns anschliessend zum Z'nacht getroffen, waren am Zürichsee spazieren, mussten je 2x hin und her laufen, bis es dann endlich gefunkt hat. Ich glaube, wir waren beide sehr schüchtern und niemand wollte den ersten Schritt zum ersten Kuss machen bzw. ich wollte, dass der Mann den ersten Schritt macht, und Hans wollte nicht aufdringlich sein und lieber warten ... Aber es hat dann doch noch geklappt.

Und seitdem sind wir, so oft es geht, zusammen und geniessen die gemeinsame Zeit. Hans war verunsichert betreffend meinem Sohn, wie wird er wohl auf ihn reagieren. Logisch war mein Sohn zuerst sehr skeptisch, aber wenn ich heute die zwei zusammen sehe, denke ich, dass der grosse und der kleine Mann sich gut ergänzen. Sie kommen sehr gut miteinander aus, und es wird sehr viel gelacht. Mein Sohn hat dem Hans schon oft vom Fenster aus zum Abschied 'Ich liebe dich' geschrien und war einmal enttäuscht, als wir am Abend nach Hause kamen und Hans war nicht da.

Fazit: Hans ist für mich und meinen Sohn eine grosse Bereicherung, und wir haben ihn ins Herz geschlossen. Wie es zwischen uns weitergeht, das wird sich zeigen, wir lassen es langsam angehen und hüten und pflegen die junge Liebe wie ein Pflänzchen, das frisch gesetzt wurde."

Hans: "Ich bin glücklich und verliebt in Katrin, mein Leben macht nach einer Enttäuschung wieder Sinn. Ich war sehr traurig, als mir Katrin mitgeteilt hat (nach guten Gesprächen und vielen Mails), sie möchte den Kontakt zu mir abbrechen, da es im Moment zu viel ist. Ich sagte ihr damals, dass ich ihre Entscheidung akzeptiere, aber nicht verstehe, da wir uns gut verstehen. Ich sagte ihr, dass die Türe für sie offen bleibt, falls sie es sich doch anders überlegt und dass ich mich nicht melde, sondern dass sie sich wieder melden soll.

Nach 3 Tagen klingelte mein Telefon und ich war positiv überrascht, als Katrin sich meldete. Ich ziehe heute noch den Hut von Katrin, dass sie sich wieder gemeldet hat und wir zusammen sind. Der Sohn von Katrin, Liam, mag mich auch sehr und ich finde es schön mit den beiden. Ich kann mir eine gemeinsame Zukunft vorstellen, wir werden die Beziehung langsam angehen."

Weitere Erfolgsgeschichten aus dem Thurgau:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)