> Erfolgsgeschichten > Beatrix (51) und Willi (55)

St. Gallen

Beatrix (51) und Willi (55)

Beatrix (51, selbstständig) aus St. Gallen lernte mit Parship.ch Willi (55, Buchhalter) aus Zürich kennen. Beatrix hat uns ihre Geschichte geschrieben:

Erfolgspaar

"Wie kam ich zu Parship? Eigentlich ist meine Freundin Dalia schuld daran. Zwei ihrer Freundinnen hatten über Parship einen wirklich tollen Partner gefunden, behauptete sie und war der Meinung, dass auch ich das unbedingt versuchen sollte. Ich war aber eher skeptisch und konnte mir nicht vorstellen, auf diese Weise einen Partner zu finden. Dann hatte ich ein ärgerliches Erlebnis, bei welchem mir bewusst wurde, wie schön es gewesen wäre, in diesem Moment einen Mann an meiner Seite zu haben. So ging ich etwas frustriert ins Büro und dachte: So, jetzt melde ich mich an. Das war Anfang Juni 2008. Es ist Zeit herauszufinden, ob es wirklich stimmt, was Dalia erzählt hat. Kann man übers Internet wirklich seinen Traummann finden? Gesagt, getan. Ich hatte über 100 Partnervorschläge in meiner Mailbox. Darüber war ich doch etwas erstaunt und überrascht. Neugierig schaute ich mir die Kandidaten an, und bald hatte ich die ersten netten Mail-Kontakte und auch schon Telefongespräche.

Willi war mein dritter Kontakt. Nach einigen E-Mails wollte er ein Telefongespräch. Warum nicht, dachte ich. Es war ein sehr interessantes Gespräch, das fast eine Stunde dauerte, und er wollte mich dann am nächsten Sonntag (15.06.08) auch gleich treffen. Eigentlich ging mir das etwas zu schnell, aber ich dachte, so eine Stunde Spazieren ist O.K., ich muss ja sowieso mit dem Hund spazieren gehen ... Vorher hatte er mir aber noch seine Fotos frei geschaltet. Wow, war meine Reaktion. Ein wirklich netter Mann, aber Buchhalter und dann noch in Trennung lebend, das gab mir zu denken. Und dann kam besagter Sonntag. Wir hatten uns um 16.00 Uhr bei der Dieci Bar verabredet. Ich war schon etwas nervös. Er war schon da.

Nach einer etwas steifen Begrüssung hat er uns erst mal einen Cappuccino geholt. Und jetzt? 'Ist wirklich etwas peinlich, so eine Situation', dachte ich. Ich hatte in meinem Profil geschrieben, dass ich jünger aussehe. Und da sagt er in seiner Nervosität doch tatsächlich zu mir - so in etwa: 'Also du siehst genau so alt aus, wie du bist'. Hm, ich sass da und überlegte, ob das jetzt ein Witz war oder ob ich es eventuell nicht richtig verstanden hätte. Meine Reaktion war dann auch eher frostig und angegriffen, was er gar nicht verstand. Wir sind uns doch tatsächlich fast in die Haare geraten. Ich überlegte: Gehen oder bleiben? Bin aber dann doch geblieben und sagte, bevor wir heftiger anfingen zu streiten, lass uns spazieren gehen. Und dann kam der nächste Frust. Es fing an zu regnen, und er hatte doch tatsächlich die Idee, sich mit mir unter meinen kleinen Schirm zu klemmen. Aber das war mir jetzt doch entschieden zu nah und schon wieder ein Grund heftig zu reklamieren. O.K. sagte er, dann muss ich wohl meinen Schirm im Auto holen und ging. Innerlich grinsend stand ich am See und überlegte, ob er wohl wirklich wieder kam nach diesem misslungenen Start, aber er kam.

Und schlussendlich wurde aus meinem geplant einstündigen Spaziergang ein interessantes vierstündiges Treffen. Und er hat sich dann auch für seinen etwas 'ungeschickten' Einstieg entschuldigt. Wir sind jetzt seit fast fünf Monaten zusammen. Wir mussten uns schon zusammen raufen, immerhin war ich fast acht Jahre alleine. Aber es hat sich gelohnt. Wir führen in der Zwischenzeit eine sehr reife und schöne Beziehung, geniessen die Zeit miteinander und sind sehr dankbar, dass wir uns gefunden haben. Auch konkrete Zukunftspläne sind sich am entwickeln, und es sieht so aus, dass wir im nächsten Jahr fest zusammen ziehen. Ich bin dankbar, dass ich diesen tollen Mann dank Parship gefunden habe."

Weitere Erfolgsgeschichten aus St. Gallen:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)