> Erfolgsgeschichten > Martina (39) und Anton (35)

Solothurn

Martina (39) und Anton (35)

Martina (39, Architektin) aus Solothurn lernte mit Parship.ch Anton (35, Treuhänder) aus Nidwalden kennen. Sie hat uns geschrieben (Namen geändert):

Erfolgspaar

"Für mich war es das 11. Date und für ihn das 1. via Parship. Die Dates davor waren immer schön und interessant, und mit jedem weiteren konnte ich lockerer an die Sache rangehen ... So auch an diesem 9.09.06 - Samstagnachmittag ein Anruf von ihm ... Er kam gerade von einer Hochzeit, und wir haben uns spontan für den Abend verabredet - auf halbem Weg, ich mit dem Zug, er mit dem Auto. Wir fuhren dann in seinem roten Sportflitzer über Land in einen romantischen Landgasthof und haben über Gott und die Welt diskutiert - wow, das tönt ja extrem kitschig, aber so war es. Sehr beeindruckt hat mich, dass er sein Traumhaus auf die Serviette gezeichnet hatte, dies mir, als Architektin - da dachte ich, wow, dieser Typ traut sich was! Nach diesem schönen Abend habe ich dann gesagt, er könne mich wieder am nächsten Bahnhof absetzen, da schaute er mich sehr vorwurfsvoll an und meinte, dies könne ja wohl nicht mein Ernst sein!!! Innerlich jubilierte ich - juppi, ein richtiger Gentleman! Also hat er mich bis vor die Haustüre gefahren.

Am Sonntag haben wir uns natürlich wieder getroffen zu einem Kaffee bei mir! Anfangs war ich etwas irritiert, dass er es sehr langsam angeht, bin ich doch eher der spontane Typ, und gegen einen Kuss von einem sympathischen Mann habe ich nichts einzuwenden - aber mit ihm war es anders. Ich war die Zurückhaltung in Person! Für mich war es von Anfang an sehr speziell, kostbar, und eine Vertrautheit war da, so stark - beinahe zum Anfassen! Bereits nach kurzer Zeit hatte er einfach Platz genommen in meinem Herzen und ich in seinem - ungefragt :-)!

Aus beruflichen Gründen (50 h bis 60 h Arbeit pro Woche zur Zeit) und aus der geografischen Distanz sehen wir uns im Moment nicht sehr oft, aber die Telefondrähte glühen :-) Und mit jedem Anruf wächst die Vertrautheit, die Geborgenheit und die Gewissheit, dass wir da jeweils einen ganz besonderen Schatz gefunden haben! Ich werde in seine Nähe ziehen, und im Sommer sind die ersten gemeinsamen Ferien geplant! Danke auch an Parship!

Liebe Suchende, bitte möglichst 'normal' zu einem Date gehen - über den Mittag, zum Kaffee am Nachmittag -, als wäre es ein alter Bekannter, und der/die Richtige kommt bestimmt, wenn die Zeit reif ist - niemals aufgeben!!!"

Martina (39), Architektin

Weitere Erfolgsgeschichten aus Solothurn:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)