> Erfolgsgeschichten > Patrick (29) und Sandra (30)

Solothurn

Patrick (29) und Sandra (30)

Patrick (29, Ingenieur) aus Solothurn fand mit Parship.ch Sandra (30, Psychologin) aus Bern. Er hat uns geschrieben (Namen geändert):

Erfolgspaar

"Angefangen hat unsere Geschichte im Januar mit sagenhaften 98% Matching-Punkten und ein wenig Glück beim zufälligen Auswahlverfahren des Spass-Matches. Wir haben einen Spass-Match vorgeschlagen erhalten, wo es meines Erachtens relativ schwierig war, gemeinsame Antworten zu erzielen, und so war es auch nicht weiter erstaunlich, dass die Auswertung des 'Testleins' ziemlich rot war. Auf jeden Fall waren die vier Fragen und das Resultat des Spass-Matches die Grundlage für einen lebhaften Austausch von persönlichen Vorlieben und Erlebnissen während den ersten paar Mails.

Während den folgenden paar Wochen haben wir dann rege hin und her geschrieben und immer mehr und persönlichere Sachen voneinander erfahren. Nach dem Austausch der Photos schliesslich war für mich klar, dass ich Sandra gerne treffen möchte. Der erste Eindruck von ihr war für mich prägend, und ich glaube, dass jener Moment bei mir mitentscheidend war, dass ich mich schlussendlich in sie verliebte. Sie war wie beschrieben schlank, kam ganz in Schwarz, mit lockigem Haar und einem strahlenden Lächeln mit eleganten Schuhen auf mich zugelaufen (total weiblich halt), und wir hatten in den folgenden paar Stunden ein unterhaltsames und lustiges erstes Date.

Der Rest der Geschichte ist eigentlich relativ schnell erzählt. Wir telefonierten miteinander, gingen miteinander essen, bekochten uns gegenseitig, gingen ins Kino, und plötzlich, irgendwann im März mit dem Beginn des Frühlings, haben wir uns ineinander verliebt ...

Was mir an Parship besonders gefallen hat, sind die vielfältigen zur Verfügung stehenden Möglichkeiten, welche die Plattform bietet, um sich kennen zu lernen. Jeder Benutzer hat die Gelegenheit, im 'Ich über mich' einen ersten Eindruck über die Person, ihren Stil, ihre Vorlieben, vielleicht auch ihre Schwächen etc. zu erhalten und dann zu erahnen respektive zu entscheiden, ob man einen eher offensiven, einen (hoffentlich) lustigen oder einen diskreten Text verfasst."

Weitere Erfolgsgeschichten aus Solothurn:

Liebesgeschichten

Beatrix (35) und Armin (33)

Der nette Parship-Mann war ein Schulfreund ihres Bruder …

mehr
Liebesgeschichten

Ulrich (51) und Petra (48)

Erstes Treffen gleich erster Kuss?

mehr

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)