> Erfolgsgeschichten > Chantal (33) und Dirk (32)

Luzern

Chantal (33) und Dirk (32)

Chantal (33, Sozialpädagogin) aus Luzern traf mit Parship.ch Dirk (32, diplomierter Pflegefachmann) aus Bern. Sie hat uns geschrieben (Namen geändert):

Erfolgsgeschichte

"Meine Freundin beichtete mir gerade, dass sie sich bei Parship angemeldet habe, und von ihren Erfahrungen damit. Das Ganze hörte sich durchwegs positiv an. Obwohl ich selber kein Interesse hatte, überzeugte mich meine Freundin und meldete mich kurzerhand bei Parship an. Ich hatte keine konkreten Absichten und wollte einfach ein wenig die Profile beschnuppern. Mich überraschte die hohe Zahl der Partnervorschläge, die von Parship via Matching-Punkten ausgewertet wurden.

Am Anfang war ich fast ein wenig überfordert. Ich wusste nicht recht, wie ich vorgehen sollte. Ich fing dann an, ganz spontan die Anfragen zu beantworten, die mir am ehesten zusagten. Dabei entstanden interessante E-Mail-Kontakte. Ein paar Wochen, nachdem ich mich das erste Mal eingeloggt hatte, bekam ich die erste Anfrage für ein Treffen. Ich war neugierig und spontan. Das Treffen war angenehm und unterhaltsam. Ich war positiv überrascht von meinem Gegenüber. Für mich war es einfach ein netter Abend, mehr nicht.

Ich hatte eigentlich beschlossen, nur auf Anfragen zu reagieren. Als ich dann mal ein paar Profile durchstöberte, fiel mir ein Profil ganz besonders ins Auge. Ich konnte es nicht lassen, und so machte ich halt den ersten Schritt und schrieb ihm ein paar Zeilen. Bald darauf schrieb er zurück, und es entstand ein witziger, lustiger E-Mail- Kontakt, bei dem wir uns aber auch mit Tiefgang unterhalten konnten.

Irgendwann tauschten wir unsere Fotos aus. Dazu äusserten wir uns nur zögerlich. Später fanden wir dann beide heraus, dass wir die Fotos des anderen alles andere als prickelnd fanden.

Bald darauf entschieden wir uns für ein Treffen. Nur welcher Treffpunkt wäre ideal? Wir beide leben in zwei verschiedenen Städten. Ich schlug dann vor, dass jeder seine Stadt dem anderen vorstellt. Also einmal als Tourguide in der eigenen Stadt und einmal als Tourist in der Stadt des anderen.

Ich durfte als Fremdenführerin beginnen. Sehr nervös stand ich da und wartete auf ihn. Tausend Gedanken gingen mir durch den Kopf. Was ist wenn er in natura ganz anders ist als er sich beschrieben hat? Plötzlich kam er auf mich zu gelaufen mit schnellem Schritt, fackelte nicht lange und gab mir gleich 'Begrüssungsküsschen'. Dazu muss ich noch sagen, ich bin nicht so schnell aus der Fassung zu bringen, aber in diesem Moment war ich komplett sprachlos. Das Eis war gebrochen und der Tag ein voller Erfolg.

Irgendwann kam dann die Revanche, und ich durfte als Tourist seine Stadt geniessen.

Mit einigen Treffen ging's dann weiter. Langsam kamen wir uns näher, und irgendwann war für mich klar, dass ich ihn besser kennenlernen möchte. Wir haben uns ausgesprochen und sind nun zusammen auf dem Weg. Ich freue mich immer riesig, ihn zu sehen, und die gemeinsame Zeit geniesse ich in vollen Zügen. Immer wieder entdecke ich interessante neue Seiten an ihm. Wichtig scheint mir dabei, viel über alles Mögliche zu sprechen.

Für unsere Zukunft wünsche ich mir spannende und prickelnde Momente. Dabei sollte auch eine gewisse Spannung erhalten bleiben. Wie die richtige Würze an einem Gericht."

Weitere Erfolgsgeschichten aus Luzern:

Liebesgeschichten

Corinne (26) und Roger (31)

Nach dem ersten Telefonat kam ein Rosenstrauss

mehr
Liebesgeschichten

Celine (26) und Leon (33)

Beim erste Date waren beide sehr schüchtern

mehr
Liebesgeschichten

Roland (25) und Stefanie (24)

Was lange währt, wird endlich gut

mehr

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)