> Erfolgsgeschichten > Kai (32) und Anne (27)

Luzern

Kai (32) und Anne (27)

Kai (32, IT-Supporter) aus Luzern fand mit Parship.ch Anne (27, Krankenschwester) aus Schaffhausen. Er hat uns geschrieben (Namen geändert):

Ägypten Privatbild des Paares

"Nach meiner zweijährigen Single-Zeit war ich es endgültig leid, alleine durchs Leben zu ziehen. Dank den Medien und eines guten Kollegen von mir wurde ich auf Parship aufmerksam. Über Parship habe ich viele nette Bekanntschaften gemacht und schliesslich war doch die richtige Frau darunter. Danke Parship dafür!

Im Juni letzten Jahres habe ich einer interessanten Frau aus dem Kanton Schaffhausen geschrieben, das Profil ist mir sofort positiv aufgefallen, weil sie einen lustigen Spruch über Männer geschrieben hat. Da ich aber auch weiss, dass Ostschweiz und Innerschweiz kein Katzensprung ist, dachte ich mir eigentlich nichts Vielversprechendes dabei, ich habe ihr einfach aus dem Bauch heraus geschrieben. Am nächsten Tag kam zu meinem Erstaunen rasch eine sehr sympathische Antwort retour. Ich schrieb natürlich sofort zurück, mit der Zeit stellte sich schnell heraus, dass wir viel gemeinsam haben. Anne ist sehr sportlich, liebt wie ich die Natur und Tiere.

Die E-Mail-Korrespondenz über die Wochen war super. Aber wie dem so ist, virtuelle Welt und reale Welt ist natürlich ein himmelgrosser Unterschied. Deshalb wollte ich die Frau, so schnell es ging, persönlich kennen lernen. Ich machte mir natürlich auch schon die ersten Gedanken über die Distanz, sagte mir aber, wenn es die grosse Liebe ist, dann spielt eigentlich Distanz keine Rolle und ist nur ein organisatorisches Thema.

Nach langem Hin- und Herschreiben traf ich Anne an einem herrlichen Sommertag im August zu unserem ersten Date in Winterthur. Der erste Eindruck war gegenseitig sehr positiv, wir gingen gleich etwas zusammen trinken, wo wir Zeit hatten, uns zuerst gegenseitig zu beschnuppern. Aus dem ersten persönlichen Gespräch stellte ich schnell fest, dass das Raster meiner Erlebnisse und Eindrücke mit ihr in der virtuellen Welt und der realen Welt perfekt zusammenpasst. Da wir uns sofort so gut verstanden haben, entschieden wir uns, einen Schritt weiterzugehen und einen langen Spaziergang an der Töss in Winterthur zu machen. Schnell stellte sich heraus, dass wir absolut den gleichen Musikgeschmack haben und die gleiche Filmrichtung mögen. Nebenbei konnten wir uns ausführlich über Katzen unterhalten, wir sind beide absolute Katzenliebhaber. Auch was die Zukunftsansicht anbelangt, fanden wir uns auf gleichem Level. Am Abend sassen wir noch ein wenig zusammen auf einem Parkplatz im Auto, wo wir gemeinsam Musik hörten und uns kaum voneinander trennen konnten.

Einen Tag später schrieben wir uns wieder gegenseitig E-Mails und verabredeten, am kommenden Wochenende den Zoo in Zürich zu besuchen. Spätabends sind wir zusammengekommen und seither sind wir ein Paar. Wir wechseln uns gegenseitig an den Wochenenden ab, einmal in der Ostschweiz und das andere Mal bei mir in der Innerschweiz. Uns trennen 120 km, was durch gute Organisation absolut machbar ist.

In der Zwischenzeit waren wir bereits in Ägypten im Urlaub, wo wir eine herrliche Zeit miteinander verbringen durften.

Wie ihr aus meinem Beispiel seht, klappt die Partnersuche über das Internet perfekt, ich wünsche allen Mitgliedern bei Parship viel Glück bei der Suche nach ihrem Wunschpartner."

Weitere Erfolgsgeschichten aus Luzern:

Liebesgeschichten

Lena (32) und Bertram (39)

Keine einzige Übereinstimmung beim Spass-Match

mehr

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)