> Erfolgsgeschichten > Barbara (42) und Stephan (43)

Graubünden

Zwei vor elf

Barbara (42, Werklehrerin) aus Graubünden traf mit Parship.ch Stephan (43, Architekt) aus Appenzell. Barbara merkte schnell, dass Stephan so wie sie ein grosser Krimifan ist. Auch die Leidenschaft für die Natur teilen die beiden. Seit der ersten gemeinsamen Bergtour sind die beiden unzertrennlich (Namen geändert):

Waffelherzen © Shutterstock

„Ich war mehr als drei Jahre getrennt, mit Kind und ohne Beziehung: Da gibt man die Hoffnung auf einen passenden und humorvollen Partner fast auf, greift zu einem Parship-Abo und wird überrascht: Abends um 22.58 erhielt ich den ersten Spassmatch von Stephan. Fünf Minuten später war er beantwortet – und danach folgte ein intensiver Mailkontakt. Wer war dieser gutaussehende, witzige Typ, der wie ich Krimis liebte, in dessen Bücherregal sich Asterix und Obelix-Bände stapelten und der sich auch für Design und Architektur begeisterte?

Schnell war klar, dass wir uns 'virtuell' bestens verstehen – aber wie sieht es im realen Leben aus ? Nur wenige Wochen nach dem ersten Mailkontakt entdeckten wir bei gutem Essen und Wein fast unglaubliche Gemeinsamkeiten: Unsere Kindheit verbrachten wir nur wenige Kilometer von einander entfernt, kannten die gleichen Leute und mussten uns früher – ohne es zu bemerken – schon öfters begegnet sein. Beide lieben wir feines Essen, guten Wein, unsere Kinder (Stephan hat zwei Töchter und ich einen Sohn), begeistern uns für unsere Arbeit (Ich bin leidenschaftliche Werklehrerin und er Architekt) und sind gerne in der Natur. Nach den kulinarischen Rendezvous folgte darum eine Bergtour – und seit diesen wundervollen zwei Tagen mitten in der Natur sind wir unzertrennlich.

Wir freuen uns auf die spannende gemeinsame Zeit als Paar und möchten bewusst und langsam Schritt für Schritt den Weg zu einer neuen 'Patchwork-Grossfamilie' wagen. Beim ersten Zusammentreffen haben sich die Kids (inklusive unserem Hauskater Chicho) bestens verstanden – als nächstes Projekt ist ein gemeinsamer Familienurlaub geplant."

Weitere Erfolgsgeschichten aus Graubünden:

Liebesgeschichten

Eva (63) und Dieter (66)

Die doppelte Geburtstagsüberraschung

mehr
Liebesgeschichten

Isabelle (50) und Luis (52)

Beim ersten Zusammentreffen noch nicht bereit

mehr
Liebesgeschichten

Margot (61) und Rolf (63)

Der Richtige kommt aus Deutschland

mehr

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Rosa Brille

Die rosarote Brille: Wie sie den Beziehungsalltag beeinflusst

Die rosarote Brille macht uns blind und nachsichtig. Warum ist das wichtig? 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)