Michelle (47) und Fritz (54)
> Erfolgsgeschichten > Michelle (47) und Fritz (54)

Bern

Wer wagt, gewinnt

Michelle (47, Sachbearbeiterin) lernte über Parship.ch Fritz (54, Qualitätsmanager) kennen. Fritz witziger Schreibstil packte Michelle sofort. Der positive Eindruck bestätigte sich beim ersten Treffen. Beide verspürten danach sofort den Wunsch nach weiteren Dates und fanden so ihr Happy End.

Michelle und Fritz © Privat

„Happy End via Internet? Nie hätte ich dies für möglich gehalten, als ich mich 2014 bei Parship angemeldet habe. ‘Ein neues Abenteuer beginnt‘, habe ich damals meinem besten Freund mitgeteilt und mich lediglich für ein halbes Jahr angemeldet, da ich nicht so recht daran glaubte, auf diese Weise eine neue Liebe zu finden. Eine total neue Welt tat sich auf: Obwohl ich mit meinen 46 Jahren nicht mehr zur jüngsten Generation gehörte, erreichten mich unzählige Kontaktanfragen. Daraus entstanden intensive und freundliche Mailkontakte und einige Dates, aber ‘ER‘ war nicht dabei. So beschloss ich selber auf ‘Jagd‘ zu gehen und schrieb ein paar Männer an, deren Profile mir gefielen und wo mir mein Bauchgefühl grünes Licht gab. Darunter war auch Fritz, mein zukünftiger Schatz. Es verbanden uns 117 Matchingpunkte. Nicht lange liess er mit einer Antwort auf sich warten. Sein witziger Schreibstil packte mich und machte mich neugierig auf mehr. Nach einem intensiven Mailaustausch vereinbarten wir unser erstes Treffen nach zehn Tagen. Wir entschieden uns für einen zweistündigen Spaziergang in der Natur. Schon beim ersten Anblick war ich sehr angetan von seiner Erscheinung: die herzliche Begrüssung sowie der erste Schwatz und rege Austausch trugen zur Entspannung bei, Sympathie war schnell spürbar und der Wunsch nach weiteren Dates wie von selbst gegeben.

Seit diesem ersten Treffen ist viel Zeit verstrichen. Gefühlsmässig gab es nie eine Achterbahnfahrt, sondern es wurde von Tag zu Tag intensiver. Wir waren bereits mehrmals in den Ferien, zu zweit und auch zu viert mit seinen beiden Jungs, unternehmen viel Schönes, teilen gemeinsame Interessen und Hobbies, sind beidseits vertraut mit Familie und Freundeskreis und sehr glücklich und dankbar, dass wir uns auf diesem Weg gefunden haben, notabene innerhalb von drei Monaten. Was die Zukunft bringt wissen wir zwar nicht, wir sind jedoch zuversichtlich, dass wir auf unserem gemeinsamen Lebensweg auch allfällige Hürden meistern werden.

Fazit: Die Liebe im Internet finden? Für einige immer noch undenkbar, für andere normal und im Trend. Ich war auch sehr skeptisch, bin jedoch eines Besseren belehrt worden. Es braucht sicherlich eine grosse Portion Glück, Mut, Verstand und vor allem ein gutes Menschengespür, um nicht auf ‘schwarze Schafe‘ hereinzufallen. Alles in allem ist das Internet jedoch ein Weg, der es wert ist, ausprobiert zu werden, denn ‘Wer wagt, gewinnt‘. In diesem Sinne: Herzlichen Dank, dass es Plattformen wie Parship gibt!"

Ich freue mich auf jeden Fall auf das, was noch kommt, und danke dir bereits jetzt für die schönen Stunden, mein ‘Lieblingsmensch‘! Und danke natürlich auch Parship!"

Weitere Erfolgsgeschichten aus Bern:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)