> Erfolgsgeschichten > Peter (53) und Sandra (47)

Aargau

Eine Hitzewelle floss durch meinen Körper

Peter (53, Elektroingenieur) lernte über Parship.ch Sandra (47, Projektleiterin) kennen. Schon als er Sandra das erste Mal sah, wurde ihm ganz anders. Mit der Zeit haben sich die beiden immer besser kennengelernt und wissen mittlerweile, dass sie sich in jeder Situation aufeinander verlassen können (Namen geändert).

Schokoherz © Shutterstock.com

„Ich bin nach einer Internetsuche und den Bewertungen der einzelnen Partnervermittlungen auf Parship gekommen. Alle Mitglieder, die ich getroffen habe, waren nett. Ich habe keinerlei negative Erfahrungen gemacht und dafür viele neue Bekanntschaften knüpfen können. Wir sind aufgrund der sehr hohen ‘Matching Points‘ aufeinander aufmerksam geworden. Dies war dann auch die Besonderheit. Wir haben von Anfang an die Übereinstimmung unserer Charaktere gespürt. Nach ein paar Mails hin und her, um uns etwas besser kennen zu lernen, haben wir ein erstes Treffen in einem Café abgemacht. Schon als ich geparkt hatte und zum Kaffee spaziert bin, habe ich Sandra heranfahren sehen. Wir haben uns sofort erkannt. Sie hat mir fröhlich aus dem Auto zugewunken. Schon diese erste Kontaktaufnahme hat mein Herz höher schlagen lassen. Ich habe freudig auf Sandra gewartet. Als sie auf mich zukam, sah ich eine sympathische, schlanke, grosse und hübsche Frau. Sofort registrierte ich, dass dieses Date ein schönes Date werden würde.

Ich habe sie begrüsst und auf die Wangen geküsst. Dieser erste Hautkontakt liess ein erstes Mal eine Hitzewelle durch meinen Körper fliessen. Gemeinsam sind wir in das Café gegangen. Das Gespräch war von Anfang an intensiv. Es fühlte sich an, als ob wir uns schon lange kannten. Da ich leider noch zum Squashen verabredet war, war die Zeit für uns viel zu kurz. Da wir uns beide sofort wieder sehen wollten, haben wir gleich einen neuen Termin für den folgenden Abend abgemacht. Wir trafen uns in meiner Lieblingsbar. Auch hier ging unser Gespräch so weiter, als ob wir uns schon lange kennen würden.

Ich erkannte in Sandra, dass sie eine besondere Frau ist. Eine Frau, in die ich mich verlieben kann. Eine Frau, mit der ich Pferde stehlen kann und vor allem eine Frau, die offen, ehrlich und intelligent ist. Eine Frau, der ich voll und ganz vertrauen kann und weiss, dass wir gemeinsam eine gegenseitig unterstützende Partnerschaft führen können. Diese Vertrautheit, dieses auf seinen ‘Partner verlassen können Gefühl‘ hat mich dazu bewogen, sie in meine Arme zu nehmen und zu küssen. Mein Kuss wurde erwidert und ich spürte ihre sanften, erregten Lippen auf meinen. Der Kuss war unvergesslich und bestätigte einmal mehr – wir sind füreinander bestimmt! Wir haben uns entschieden unsere Partnersuche sofort einzustellen. Des Weiteren wollen wir möglichst viel Zeit miteinander verbringen. Wir haben bereits einen gemeinsamen Urlaub geplant und stimmen unser Leben aufeinander ab."

Weitere Erfolgsgeschichten aus dem Aargau:

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Ratgeber

Der Ex-Partner meldet sich wieder – Wie soll man damit umgehen?

Die Nachricht vom Ex: Sie kommt unerwartet und lässt viele Fragezeichen zurück. 
Mehr erfahren

Date

Nach einem Date fragen

Wie fragt man eigentlich nach einem Date? Hier sind Tipps und Strategien versammelt. 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)