> Warum PARSHIP > Das PARSHIP-Prinzip > Das PARSHIP-Prinzip

Unsere wissenschaftlichen Grundlagen

Als Vorreiter der wissenschaftlichen Paarforschung hat Parship verschiedenste Forschungsresultate zu einer einzigartigen Formel zusammengefügt. Der Psychologe Prof. Dr. Hugo Schmale, Mitbegründer von Parship, forscht bereits seit den 60er Jahren auf diesem Gebiet.


Das Parship-Prinzip basiert auf verhaltenstheoretisch orientierten Ansätzen ebenso wie auf psychoanalytischen Theorien über Persönlichkeitseigenschaften. Eine wichtige Rolle spielen die Grunderkenntnisse von Georg Simmel (Soziologe), H.J. Eysenck (Psychologe), Sigmund Freud und C.G. Jung (Psychoanalytiker). Empirische Arbeiten, die in die Konstruktion des Parship-Prinzips einflossen, stammen von Prof. Dr. Hugo Schmale (Universität Hamburg), Prof. Dr. Johannes Brengelmann (Max-Planck-Institut München), Prof. Dr. Kurt Hahlweg (Technische Universität Braunschweig) und Prof. Dr. Jürg Willi (Universität Zürich; Kollusionsmodell partnerschaftlicher Entwicklung).

Das Portrait deiner Partnerschafts-Persönlichkeit
Wer sich für die Partnersuche mit Parship entscheidet, kann sich über einen ganz besonderen Service freuen: Jedes Premium-Mitglied erhält einen individuellen Wegweiser zu Partnersuche und Partnerschaft als PDF-Datei. In diesem wissenschaftlich fundierten und leicht verständlichen Portrait erläutern wir dir deine Ergebnisse des Parship-Fragebogens. Du bekommst wertvolle Hinweise für die Partnerwahl und verstehst künftig viel besser, warum dein Matching-Ergebnis mit einigen Mitgliedern günstiger ausfällt als mit anderen.

Testen Sie Parship kostenlos.

Ich bin
Ich suche

Es gelten die AGB und Datenschutzhinweise. Mit der kostenlosen Mitgliedschaft erhalten Sie regelmäßig Angebote zur kostenpflichtigen Mitgliedschaft und weiteren Produkten der PE Digital GmbH per Email (Widerspruch jederzeit möglich).

Forum
Ratgeber

Schaffe Raum für dein Glück

Was macht dich glücklich? Viele können das gar nicht so genau sagen ... 
Mehr erfahren

Unglücklich verliebtes Paar

Unglücklich verliebt

Verliebt zu sein, zählt zu den schönsten Gefühlen, die man empfinden kann... 
Mehr erfahren

Error with static Resources (Error: 418)