> PARSHIP-Themen für Sie > Beruf

Ich bin

Ich suche

Beruf

Beruf und Beziehung im Einklang

Beruf und Beziehung im Einklang

Im Laufe einer Beziehung können verschiedene Probleme auftauchen, selbst wenn es bisher immer harmonisch verlaufen ist. Besonders schwierig kann es sein, die Beziehung mit dem Beruf zu vereinbaren. Gerade bei einem Beruf, der vom Arbeitnehmer eine grosse Flexibilität erfordert, ist es nicht einfach, genügend Zeit für die Beziehung zu finden. Wenn sich beide Partner bemühen, ist es aber gut möglich, trotz eines stressigen Berufsalltags viele wunderbare Stunden miteinander zu verbringen. Mit ein paar einfachen Tipps können Sie Ihre Beziehung stets hegen und pflegen, sodass Sie und Ihr Partner bzw. Ihre Partnerin zufrieden und glücklich sind.

PARSHIP–Themen für Sie

10 neue Erfolgstipps von PARSHIP-Paaren
Ratgeber

10 Erfolgstipps von PARSHIP-Paaren

Bevor Sie sich an Ihren ersten Schmorbraten wagen, holen Sie sich Tipps von einem befreundeten Küchengenie. Und wenn Sie auf Online-Partnersuche gehen wollen ...? Hier die 10 besten Erfolgsrezepte von PARSHIP-Paaren.  > zum Artikel

Suche Arbeit und eine Freundin
Ratgeber

Suche Arbeit und eine Freundin

Für die meisten stellt heutzutage Arbeitslosigkeit keinen Makel mehr dar. Oder doch? Was tun, wenn man zeitgleich eine Stelle und die Liebe sucht? Und wie sag ich es bei der Online-Partnersuche?  > zum Artikel

Glück im Job - und in der Liebe?!
Ratgeber

Glück im Job - und in der Liebe?!

Schon als kleines Mädchen ehrgeiziger als andere. Die Ausbildung mit Bestnoten absolviert. Beruflich Oberliga und in der Welt weit herumgekommen. Eine beeindruckende Bilanz, die sich für Frauen auf Partnersuche jedoch manchmal als Handicap erweist - jedenfalls scheinbar.  > zum Artikel

Das liebe Geld
Ratgeber

Das liebe Geld

Beim Geld hört die Freundschaft auf, sagt der Volksmund. Oft genug gilt das auch für die Liebe. Doch was tun, wenn der neue Partner mehr (oder weniger) hat? Oder sein Geld anders ausgeben möchte als Sie?  > zum Artikel

Erfolgspaar
Liebesgeschichten

Claudia (47) und Ulrich (54)

Claudia (47, Ausbilderin im Spital) aus dem Kanton Zürich traf mit PARSHIP.ch Ulrich (54, Wirtschaftsinformatiker) aus dem Kanton St. Gallen. Beide haben uns geschrieben (Namen geändert)...  > zum Artikel

Ich kann wieder träumen
Liebesgeschichten

Yvonne und Giovanni (beide 27)

Yvonne (27, Primarlehrerin) aus Thurgau traf mit PARSHIP.ch den gleichaltrigen Giovanni (Klavier- und Cembalobauer), der demnächst von Deutschland nach Graubünden ziehen wollte. Die beiden haben uns geschrieben (Namen geändert)...  > zum Artikel

Erfolgspaar
Liebesgeschichten

Louis (58) und Angelique (54)

Louis (58, Juwelier) traf mit PARSHIP.ch Angelique (54, Innenarchitektin). Beide leben in Bern. Er hat seine Geschichte für uns aufgeschrieben (Namen geändert)...  > zum Artikel

Umziehen für die Liebe?
Panorama

Umziehen für die Liebe?

Ein guter Job, eine liebevolle Beziehung - toll, wenn man beides haben kann! Aber wofür würden Sie eher Opfer bringen? In einer grossen Studie hat PARSHIP den Wertekanon von Singles untersucht.  > zum Artikel

Architekten
Panorama

Frauen wollen Architekten - Männer Ärztinnen

Architekten und Handwerker kommen bei den Schweizer Frauen am besten an. Bei Männern haben Ärztinnen besonders gute Karten. Das ergab eine PARSHIP-Umfrage …  > zum Artikel

Beruf und Beziehung im Einklang: Schaffen Sie eine solide Grundlage für eine harmonische Beziehung

Gerade in der heutigen hektischen Zeit wird von den Arbeitnehmern immer mehr verlangt. Die Arbeitgeber machen sie mit höheren Positionen, die sie ihnen in Aussicht stellen, gefügig. So erreichen sie, dass die Arbeitnehmer zu jeder Zeit einsatzbereit sind.

Natürlich wirkt sich so ein stressiger Beruf negativ auf Beziehungen aus: Das Abendessen muss ausfallen, es bleibt kaum Zeit für gemütliches Zusammensein. Im schlimmsten Fall vergisst der gestresste Partner gar eine Verabredung. Solche Enttäuschungen führen mit der Zeit zu einer tiefen Frustration. Deswegen ist es wichtig, dem entgegen zu wirken.

Versuchen Sie, sogenannte Fixpunkte auszuhandeln, also Tage an denen beide Partner sich Zeit für einander nehmen, Tage an denen der Beruf zurück gestellt wird. Es ist dabei wichtig, dass Sie Verständnis für den Beruf Ihres Partners haben, denn Rückhalt in der Beziehung wirkt sich positiv auf alle Bereiche des Lebens aus. Sprechen Sie über Ihren Beruf und besuchen Sie sich auch gegenseitig am Arbeitsplatz. Beziehen Sie den Beruf als wichtigen Teil des Alltags in Ihre Beziehung ein - doch lassen Sie ihn nicht dominieren. Finden Sie die Balance zwischen Beruf und Beziehung.

Partnersuche Starten

Jetzt anmelden

Testen Sie PARSHIP kostenlos.
  • TÜV Süd Ihre Daten werden absolut vertraulich behandelt.

Wenn Sie auf "Partnersuche starten" klicken, akzeptieren Sie unsere AGB und erklären unsere Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben.

Forum
Trachtenpaar

Frage des Monats

Ihre Meinung ist gefragt - Stimmen Sie jetzt mit ab! 
Mehr erfahren